Image

Willkommen im Team!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)
für die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

in Teilzeit bis 30 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2023

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Durchführung der Entgeltberechnung (Sage) und Zusammenhangstätigkeiten
  • Bearbeitung von Abtretungen und Pfändungen
  • Durchführung der Zahlungsläufe im Vertretungsfall
  • Beratung und Betreuung der Mitarbeiter/innen in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Melde- und Bescheinigungswesen
  • Übernahme von zahlungsrelevanten Aufgaben in der Fehlzeitenverwaltung
  • Unterstützung in der Zeiterfassung (Zeus)
  • Bearbeitung von Unfallanzeigen, Fahrtkostenanträgen und Jobticketbestellungen

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, bspw. als Steuerfachangestellter (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • sichere Kenntnisse im aktuellen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie idealerweise im Tarifrecht (TVöD-VKA)
  • gute EDV-Kenntnisse (u.a. MS-Office)
  • Erfahrung mit Entgeltabrechnungs- und Zeiterfassungssystemen
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Service- und Kundenorientierung
  • selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

Ihre Arbeitszeiten:

Die Arbeitsleistung ist montags bis freitags im Rahmen von 06:00 bis 18:00 Uhr, unter Abdeckung der festgelegten Servicezeiten, zu erbringen.

Unsere Pluspunkte, Ihr Mehrwert:

  • ein Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a  (Stundenlohn von derzeit min. 18,09€)
  • diverse Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betriebliche Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen
  • sicheres und pünktliches Einkommen
  • Jobticket (Vergünstigung für Bus und Bahn) sowie Jobrad und nutzbare Fahrradgarage
  • Essen in den hauseigenen Mensen und Bistros
  • digitale Zeiterfassung inkl. Arbeitszeitkonto
  • verschiedenste Teilzeitmodelle möglich
  • einen Jahresurlaub von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche) und zusätzlich dienstfrei an Heiligabend und Silvester
  • fester Büroarbeitsplatz mit einmaliger Lage an Münsters Aasee
  • Firmenevents und -ausflüge

Image

Weitere Informationen

Bewerben können Sie sich bis spätestens zum 18.12.2022. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich unser Onlineformular.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Frau Pierick
Tel.: 0251/8379579

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung